Skip to main content

Vorverstärker für Plattenspieler

Ein Vorverstärker kann als separates Gerät für den Plattenspieler dazu gekauft werden. Das Gerät hat einen Eingang für den Schallplattenspieler. Dieser nimmt die leisen Signale des Tonabnehmers an. Im Inneren werden diese durch hochwertige Technik verzerrt und hoch verstärkt. Dieses umgewandelte Signal geht über den Ausgang an den Verstärker.

Vorverstärker oder Vorstufe

Ein Vorverstärker ist das gleiche wie eine Vorstufe. Diese Geräte werden überall eingesetzt, wo es irgendwelche Töne oder Audiodateien umzuwandeln gilt. Man findet sie also im Heimkinobereich und auch an Musikanlagen und ganz besonders an Schallplattenspieler. Vorverstärker empfangen Signale aus allen möglichen Quellen und bereitet die Töne auf, sodass der eigentliche Verstärker dann gut arbeiten kann. Es wird der Wechselstrom, die Kapazität, der Pegel wie High and Low, oder die Frequenzen geregelt. Höhen und Tiefen werden ausbalanciert. Manchmal steckt ein Vorverstärker schon in einem Gerät mit drinnen. Man kann ihn aber auch extra kaufen und anschließen.

Analoge Vorverstärker arbeiten immer im Kleinsignalbereich. So werden nur geringe Oberwellenanteile erzeugt. Ein Vorverstärker sorgt also für einen rauscharmen und guten Ton und verschafft einen absolut qualitativ hochwertigen Hörgenuss. Der Unterschied ist auf jeden Fall immer gut zu hören. Übersteuerte Töne gehören der Vergangenheit an und nur noch ein reines Ergebnis ist zu hören. Die Vorverstärker können so eingestellt werden, wie man sie haben möchte. Dafür gibt es die sogenannten Stellglieder. Ein Kenner weiß, wie er den Klang dann noch verbessern oder verändern kann. Die Vorverstärker sind heute schon sehr ausgefeilt in der Technik.

Der Vorverstärker Bestseller

AngebotTipp Nr. 1
Hama Stereo Phono-Vorverstärker PA 506 (für Plattenspieler, inkl. Netzadapter 230V/50Hz, 3000mA, Cinchkabel 0,9 m) schwarz*
  • Verstärkt und entzerrt Plattenspielersignale: zum Anschluss von Plattenspieler mit...
  • Vergoldete Kontakte mit geringen Übergangswiderständen für eine sichere...
  • Rauscharmer Vorverstärker mit RIAA-Entzerrung, auch für Audiomischpulte und...
  • Mit Netzgerät 230V/50 Hz, 300mA, (Kabellänge: 1,5m) und Cinchkabel (Kabellänge: 90...
  • Lieferumfang: 1 Stereo-Phono-Vorverstärker "PA 506", 1 Netzteil (Länge 150 cm), 1...
AngebotTipp Nr. 2
Muslady Vorverstärker Phono-Vorverstärker Audiophile M / M. mit Niveau Kontrollen RCA-Eingang & Ausgabe Schnittstellen*
  • ❤ 【Ultra-kompakter Preamp】Ultrakompakter Phono-Vorverstärker mit Metallhülle,...
  • ❤ 【Phono-Vorverstärker】2 * Cinch (L & R) -Eingang + 2 * Cinch (L & R)...
  • ❤ 【Plattenspieler Vorverstärker】Mit Lautstärkereglern zum Einstellen der...
  • ❤ 【Phonoverstärker für Schallplatten-Sound】Zum Umwandeln des Phonosignals in...
  • ❤ 【Rauscharmer Vorverstärker 】Ultra rauscharme Audio-Performance, bietet...
Tipp Nr. 3
Phono Vorverstärker für Plattenspieler - Plattenspieler Verstärker - Schallplatten Stereo Verstärker - Entzerrer inkl. Cinchkabel 1m und Netzteil 1,8m...*
  • ALTER SOUND AUF NEUEM LEVEL: Tune deinen alten Magnet-Plattenspieler mit dem Stereo...
  • VERBINDUNGS-LEVEL: Dank dem mitgelieferten Cinchkabel verbindest du den...
  • GENUSS-LEVEL: Mit Hilfe des eingebauten Entzerrers bekommst du eine 1-A...
  • EINSTEIGER-LEVEL: Der Phonovorverstärker besitzt keine komplizierten Tasten und...
  • QUALITÄTS-LEVEL: Vertraue auf die Qualitätsprüfungen eines deutschen Unternehmens...
Tipp Nr. 4
Phono-Vorverstärker easy Phono Analogis*
  • Easy Phono Entzerrer/Vorverstärker Dieses Gerät ermöglicht, einen Plattenspieler...
  • Der Vorverstärker sorgt für eine optimale Pegelanpassung und Entzerrung der auf der...
  • Das Gerät besitzt Cinch- und DIN-Anschlüsse für alle anfallenden Steckernormen
  • Auch für historische, 3polige DIN-Stecker geeignet
  • Sollte es beim Anschluss eines Plattenspielers mit Cinch-Steckern und zusätzlicher...
Tipp Nr. 5

Letzte Aktualisierung am 14.10.2020 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon API - Bestseller nach Amazonverkaufsrang

Was bewirkt ein Vorverstärker?

Ein Vorverstärker bewirkt, dass keine Rauschgeräusche auftreten und der Klang sich einfach besser anhört. Er sorgt dafür, dass die Anlage nicht übersteuert wird und die Grenzfrequenzen eingehalten werden. Er bereitet die Töne also für den Verstärker vor. Im Vorverstärker sind dafür Stellglieder eingebaut, die diese Frequenzen und Signale verändern können. Multiplizierer heißen sie in der Digitaltechnik.

Die Vorstufen findet man aber auch in der Musikwelt in bestimmten elektronischen Geräten wie der E – Gitarre. Es gibt auch Geräte, da sind Vorstufen und Endstufen in einem Gehäuse eingebaut. Das nennt man dann Verstärker oder Vollverstärker, wie Phono Vorverstärker. Auch hier haben Sie die Aufgabe, alles gut zu regeln, damit die Töne sauber zu hören sind. In der Vorstufe wird das also alles eingestellt. Die Lautstärke, genauso wie die Balance und der Klang.

Bei der Balance werden zum Beispiel die Bässe und Höhen eingestellt. Wer also gern seine Musik genießt und einen sauberen und reinen Klanggenuss erleben möchte, der sollte dann schon auf eine gute Vorstufe achten, egal, ob schon vorher integriert oder dann aber als Einzelgerät. Der Unterschied ist schon zu hören. In Fachgeschäften und auf speziellen Internetseiten kann man sich genau informieren, was Vorstufen heute alles leisten, und wo man sie am besten einsetzt. Profis können da wertvolle Tipps geben und wissen genau, wie eine gute Anlage auszusehen hat.

Ein Vorverstärker im schicken Design

Auch im Design tut sich einiges. Es gibt heute Vorstufen in einem schönen Design, die jede Heimkinoanlage optisch aufwerten. Zu einer coolen High End Anlage passt ein technisch hochwertiger High End Vorverstärker. So macht dann die hauseigene Anlage Spaß und auch optisch einen guten Eindruck. Bei der Anschaffung sollte sich ein Laie dann aber doch umfassend informieren, welches Gerät dann seinen Ansprüchen genügen würde. Ein Fachmann weiß sofort, welche Vorstufe für welches Gerät geeignet ist.

Die Vorstufen gibt es in vielen Preislagen, und so muss jeder selbst entscheiden, auf welche Kriterien er dann Wert legen möchte. Wichtig sind auch gute Boxen und gute Kabel, die ja die Töne transportieren und dann hörbar machen. Alles muss aufeinander abgestimmt werden, dann hat man auch viel Freude an seinen Vorverstärker.