Skip to main content

Für Nostalgiker: Röhrenverstärker

Im Audiobereich werden High End Röhrenverstärker immer beliebter. Es wird behauptet, dass mit einem High End Röhrenverstärker der Klang wärmer und angenehmer ist. Die Hersteller von High End Röhrenverstärkern nahmen die Entwicklung zum Anlass ihre Aufmerksamkeit auf die Entwicklung von High End Röhrenverstärkern zu richten. Schalungssysteme wurden weiter verbessert und sind nun in der Lage, mit der Halbleitertechnik mitzuhalten.

Der Röhrenverstärker Bestseller

Tipp Nr. 1
Nobsound® Douk Audio EL34 Valve Tube Amplifier Single-Ended Class A HiFi Röhrenverstärker 12W * 2 (Ultra-linear Connection)
34 Bewertungen
Nobsound® Douk Audio EL34 Valve Tube Amplifier Single-Ended Class A HiFi Röhrenverstärker 12W * 2 (Ultra-linear Connection)*
  • Very Cost-effective and have High performence, Luxury chassis
  • Output Power: 12W * 2 (ultra-linear connection). // SNR: 88dB.
  • Use vacuum tube: 6j8p × 2 // Shuguang EL34B × 2 // 5Z3PJ × 1
  • Power Transformers: new imported 0.35, stacked thick 60MM (96-60). // Output...
  • Please note Buyer will be responsible for any import duties imposed by the custom...
Tipp Nr. 2
Nobsound MS-10D MKII Hybird Tube Verstärker mit Bluetooth/USB/Kopfhörer für HiFi (Schwarz)*
  • Die Nobsound MS-10D MKII kompensiert digitale Musik, um ihre Vitalität...
  • Das polierte Klavier schwarzes Gehäuse, gebürstete Aluminiumschale, freiliegende...
  • Die Nobsound MS-10D MKII unterstützt RCA-Buchse, Bluetooth und U-Disk. Du kannst den...
Tipp Nr. 3
Douk Audio P1 Bluetooth 5.0 Vakuumröhre Vorverstärker Hi-Fi Valve Headphone Amplifier Wireless Receiver Audio Decoder Preamp USB DAC APTX*
  • P1 is a Bluetooth vacuum & valve tube preamplifier and headphone amplifier. Headphone...
  • Classic 6J5 vacuum & valve tube can provide warm retro tube sound. It can be replaced...
  • It supports Bluetooth/USB/RCA inputs from various devices like iPod, Phone, MP3, TV,...
  • Bluetooth 5.0 supports APT-X, APT-X LL lossless transmission. PC-USB supports 24bit...
  • Treble & bass control can achieve different sound style. Bypass function can suspend...
Tipp Nr. 4
Tipp Nr. 5
T.A.C. 34'Dream Röhrenvollverstärker
2 Bewertungen
T.A.C. 34"Dream Röhrenvollverstärker*
  • Röhrenverstärker in Chrom und mit "magischem Auge"
  • Leistung 2 x 40 Watt
  • Frequenzbereich 20Hz - 60kHz (+/-3dB)
  • Röhrenbestücking 2 x 6E2, 4 x 6N3, 4 x EL34

Letzte Aktualisierung am 14.10.2020 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon API - Bestseller nach Amazonverkaufsrang

Die Entwicklung des Röhrenverstärkers

Nachdem sich in den siebziger Jahren eine Wende in der Elektrotechnik vollzog und der Transistor geboren wurde, trat der Röhrenverstärker in den Hintergrund. Der Elektronikmarkt wurde von günstigen, leistungsstarken und wirtschaftlich arbeitenden Transistorverstärkern überschwemmt. In einigen Anwendungsbereichen wie beispielsweise im Audiobereich oder in der Sendetechnik wurden weiterhin Röhrenverstärker benutzt. Auch heute noch sind Röhrenschaltungen in der Sendetechnik üblich.

In der heutigen Zeit, in der viele Produkte aus den Billiglohnländern kommen, werden die Stimmen nach Qualität immer lauter. Es kann zudem beobachtet werden, dass renommiere Magazine wieder zunehmend hochwertige High End Röhrenverstärker vorstellen und testen. Die analoge Technik erlebt eine Wiedergeburt.

High End Röhrenverstärker

High End Röhrenverstärker

Die Qualität

Der High End Röhrenverstärker nimmt nach und nach wieder einen hohen Stellenwert ein. Bei der Wiedergabe von Musik gehören High End Röhrenverstärker wieder zur Weltspitze.
Es stellt sich die Frage, warum High End Röhrenverstärker besser klingen als Transistorverstärker. Ein Unterschied liegt vor allem im Übertragungsverhalten.

Je leiser ein High End Röhrenverstärker Musik wiedergibt, desto geringer sind die produzierten Verzerrungen. Im Vergleich zu einem Transistorverstärker nehmen bei diesen Geräten die Verzerrungen bei geringer Lautstärke zu. Man kann im Allgemeinen feststellen, dass High End Röhrenverstärker mit kleinen Signalen äußerst schonend umgehen.

Die von einem High End Röhrenverstärker produzierten Verzerrungen liegen in der Qualität und in der Quantität in einem für das menschliche Gehör angenehmen Maße. Aufgrund dieser Tatsache sagt man den Transistorverstärkern eine kalte und harte Musikwiedergabe nach. Ein zusätzlicher Unterschied zwischen einem High End Röhrenverstärker und einem Transistorverstärker liegt im Bereich der Gegenkopplung.

HIFI Röhrenverstärker

Bei HIFI Fans sind Röhrenverstärker wieder sehr gefragt. Sie möchten sich als eingefleischte Fans von der unwissenden Masse absetzen. An HIFI Röhrenverstärkern kann man feststellen, wie schlecht ein Verstärker sein darf und welche Ausgangsleistung erforderlich ist, ohne dass man einen klanglichen Unterschied feststellt.

HIFI Röhrenverstärker können aufgrund ihrer veralteten Technik alles schlechter als ein normaler Transistorverstärker. HIFI Röhrenverstärker haben einen höheren Klirrfaktor, einen geringeren Dynamikumfang und ein sehr geringeres Stromliefervermögen.

Dennoch weisen Anhänger von HIFI Röhrenverstärkern immer wieder darauf hin, dass diese Verstärker aufgrund von erzeugten Oberwellen zweiter Ordnung wärmer als Transistorverstärker klingen. Gegner behaupten, dass die wenigsten HIFI Röhrenverstärker hauptsächlich Oberwellen der zweiten Ordnung produzieren. Vielmehr produzieren sie Oberwellen der dritten Ordnung, die dann als Ursache für den schlechten Klang angesehen werden.

Aufgrund eines hohen Ausgangswiderstandes bei HIFI Röhrenverstärkern, einhergehend mit einem sehr niedrigen Dämpfungsfaktor, können Röhrenverstärker in Kombination mit einigen Lautsprechern sehr bescheiden klingen. Mit bestimmten Lautsprechern funktionieren bestimmte HIFI Röhrenverstärker einfach nicht. Die Schaltungstechnik bei HIFI Röhrenverstärkern ist bis auf einige Ausnahmen auf einem uralten Stand.

HIFI Röhrenverstärker als Instrumentenverstärker, wie sie beispielsweise bei E-Gitarren eingesetzt werden, sind durchaus von Vorteil. Bei E-Gitarren wird der Klang über einen absichtlich übersteuerten Verstärker erzeugt. Ein weicher Klang lässt sich allerdings auch über einen Halbleiter erzeugen.

Aus technischer Sicht sind HIFI Röhrenverstärker als Linearverstärker eine schlechte Lösung. Rein praktisch gesehen, muss man diese Aussagen jedoch relativieren, da sich einige Lautsprecher noch um einiges schlechter verhalten. Auch das menschliche Gehör besitzt deutliche Schwächen. Daher ist es durchaus möglich, mit HIFI Röhrenverstärkern genussvolle Musik zu hören.

Die Röhren in HIFI Röhrenverstärkern benötigen viel Bauraum. Außerdem nutzen sich die Röhren im Gegensatz zu Halbleitern mit der Zeit ab. Dadurch verschlechtern sich relativ schnell ihre guten Eigenschaften, bis sie letztendlich ganz ausfallen. Man sollte daher bei HIFI Verstärkern vor allem die Endröhren in regelmäßigen Abständen überprüfen beziehungsweise austauschen.