Skip to main content

Plattenspieler mit Bluetooth

Hat man eine Vorliebe für Schallplatten und will Musik in all ihren Facetten genießen, dann ist ein Plattenspieler mit Bluetooth genau das, was man braucht. Dank der eingebauten Bluetooth-Technologie besteht die Möglichkeit, alle Geräte ganz ohne komplizierte Verkabelung, miteinander zu verbinden.

Bluetooth - Plattenspieler mit Geräten

Bluetooth – Plattenspieler mit Geräten

Hochwertige und gut klingende Kopfhörer ohne Kabel sind für viele ein treuer Begleiter. Viele möchten sie auch zu Hause beim Musik hören nicht missen. Gerade die Vielfalt an modernen Kopfhörern mit gutem Klang bieten für Schallplattenfans neue Möglichkeiten für einen Musikgenuss. Wer jetzt in die Schallplattenwelt einsteigt, sollte einen Plattenspieler mit Bluetooth wählen. Was auf den ersten Blick nach zwei verschiedenen Welten aussieht, kann jedoch viele Vorteile haben.

Nicht nur Kopfhörer können über diese Bluetooth-Verbindung verbunden werden, sondern auch hochwertige Boxen.

Die Plattenspieler mit Bluetooth Bestseller

AngebotTipp Nr. 1
Teac TN-180BT(B) Hifi Plattenspieler mit Bluetooth Sender für Lautsprecher und Kopfhörer (Riemenantrieb, 33/45/78 U/min, integrierter...
110 Bewertungen
Teac TN-180BT(B) Hifi Plattenspieler mit Bluetooth Sender für Lautsprecher und Kopfhörer (Riemenantrieb, 33/45/78 U/min, integrierter...*
  • Plattenspieler mit Riemenantrieb unterstützt 33/45/78 U/min
  • Integrierter Bluetooth-Sender für Lautsprecher und Kopfhörer
  • Integrierter Verstärker mit Phono-Equalizer und Phono- und Line- und Ausgängen
  • High-Density MDF-Gehäuse für bessere Vibration und Resonanz, Schlankes Design in...
  • Auto-Return und manueller Tonarm-Heber
AngebotTipp Nr. 2
Dual DT 230 BT
696 Bewertungen
Dual DT 230 BT*
  • VIELFÄLTIGKEIT: Bluetooth-Sender zur kabellosen Musikübertragung auf Bluetooth...
  • FLEXIBILITÄT: Der Plattenspieler kann auch als herkömmliches Abspielgerät an Ihr...
  • VORVERSTÄRKER: Eingebauter umschaltbarer Phono- Vorverstärker zum einfachen...
  • MAGNET-TONABNEHMER-SYSTEM: Audio Technica AT 3600. Tonarm mit voreingestellter...
AngebotTipp Nr. 3
Audio-Technica LP60XBT Vollautomatischer Bluetooth Stereo-Plattenspieler, schwarz
125 Bewertungen
Audio-Technica LP60XBT Vollautomatischer Bluetooth Stereo-Plattenspieler, schwarz*
  • Bluetooth-Plattenspieler, entwickelt in Tokio, Japan, von Audio-Technica – den...
  • Mit oder ohne Kabel – der LP60XBT bietet das Beste aus beiden Welten
  • Kompatibel mit topaktuellen Bluetooth-Lautsprechern und -Kopfhörern
  • Vollautomatischer Plattenspieler mit zwei Geschwindigkeiten: 33 1/3 und 45 U/min
  • Integrierter, zuschaltbarer Phono-Vorverstärker ermöglicht direkten Anschluss an...
Tipp Nr. 4
Plattenspieler,VOKSUN Bluetooth Schallplattenspieler Vinyl Plattenspieler Turntable und Digital Encoder mit 3-Gang 33/45/78 U/min Eingebauter 2 Stereo...*
  • ✔✔【Klassisches Kofferdesign】 VOKSUN Plattenspieler ist eine perfekte...
  • ✔ ✔【Drehteller mit 3 Geschwindigkeiten】 Unterstützt 3 Größen von 7/10/12...
  • ✔ ✔【Bluetooth 5.0】 Mit Bluetooth 5.0 können Sie Musik von Ihrem...
  • ✔ ✔【Mehrere Ein- und Ausgänge】 Integrierte 2 dynamische...
  • ✔ ✔【STEREO SYSTEM】 Der Player verfügt über zwei eingebaute Lautsprecher. Um...
AngebotTipp Nr. 5

Letzte Aktualisierung am 6.08.2020 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon API - Bestseller nach Amazonverkaufsrang

Was ist Bluetooth?

  • Das Bluetooth-Zeichen

    Das Bluetooth-Zeichen

    Bluetooth ist ein Funksignal.

  • Benannt wurde nach einem Wikingerkönig namens Harald Blauzahn
  • Es ist eine Technologie, die es Ihnen ermöglicht, sämtliche Geräte, die ebenfalls mit Bluetooth ausgestattet sind, miteinander zu verbinden.
  • Die Funktechnik wurde entwickelt, um eine Verbindung über eine kurze Distanz herzustellen.
  • Dieser Funk-Standard darf überall uneingeschränkt und ohne Zulassung genutzt werden.
  • Mit Bluetooth kann man sowohl Klang, Sprache als auch Daten übertragen.
  • Dafür gibt es verschiedene Profile. Das Profil „HSP“ kann Daten vom Headset übertragen.
  • Die Datenübertragung erfolgt kabellos über eine kurze Distanz.

Wie weit reicht das Funksignal?

Auf welche Entfernung Geräte gekoppelt werden können, hängt von der Empfindlichkeit des Empfängers ab. Außerdem hat die Umgebung einen großen Einfluss auf die Datenübertragung. Befinden sich zum Beispiel dicke Mauern im Wohnbereich, empfiehlt sich ein Gerät mit hoher Empfänger – Empfindlichkeit.

Die Verbindungsgeschwindigkeit zwischen Geräten mit Bluetooth ist sehr hoch und liegt bei ca. 2 Sekunden. Die Reichweite beträgt etwa 10 Meter, es gibt jedoch auch Weiten bis 100 Meter.

Der aktuelle Standard ist Bluetooth 5.0. Dadurch wird nochmals eine höhere Geschwindigkeit der Datenübertragung erreicht. Alle Versionen des Funk-Standards sind untereinander kompatibel.

Warum soll es ein Bluetooth Plattenspieler sein?

  • Man kann eine drahtlose Verbindung zu Kopfhörern herstellen, für ein noch intensiveres Klanggefühl.
  • Besonders praktisch ist das, wenn man sich in einem anderen Raum befinden, oder um einfach ein noch besseres Klangerlebnis zu genießen.
  • Weiterhin lässt sich Musik problemlos auf andere Bluetooth – Geräte übertragen. Dazu gehören Lautsprecher, Stereoanlage oder auch der Computer.
  • Interessant für Musikfans ist die direkte Verbindung mit einem Sound-System.
  • Ganz besonders praktisch ist der Anschluss von Lautsprechern.
  • Alles funktioniert kabellos, sodass keine störende Kabel in der Umgebung liegen.
  • Mithilfe eines Computers hat man die Möglichkeit mit entsprechender Software, die Musik zu bearbeiten.
  • Da Bluetooth eine Reichweite hat, die von einem Zimmer zum nächsten reicht, kann mit Geräten, wie Lautsprecher oder Kopfhörer auch in anderen Räumen, den Klang hören.

Wie wird ein Gerät über Bluetooth mit dem Schallplattenspieler verbunden?

Dies ist ein sehr einfacher Prozess. Am Plattenspieler gibt es einen Pairing Knopf. Dieser wird einfach gedrückt. Das Gerät findet passende Bluetooth Geräte in seiner Umgebung. Diese können Boxen oder Kopfhörer sein. Die Verbindung wird in kürzester Zeit selbständig aufgebaut und es kann losgehen. Das Verfahren wird auch „Pairing“ oder „Koppeln“ genannt. Intern kommunizieren hier zwei Chips miteinander, die ihre Seriennummern austauschen und die aktive Funkverbindung herstellen.

Die Grenzen der Funk-Technologie

Bluetooth kann als kleiner Bruder vom WLAN angesehen werden. Die Reichweite ist geringer, die Verbindung ist weniger stabil. Die bestehende Funkverbindung braucht mehr Strom.

Wird beim Bluetooth Plattenspieler die Aktivierung der Funkübertragung eingeschaltet, so bekommt der Hörer aus den Ausgabegeräten, wie Lautsprecher oder Kopfhörer digitalen Sound.

 

Plattenspieler mit Bluetooth ermöglichen einen kabellosen Anschluss von Zusatzgeräten, wie Kopfhöhrer

Plattenspieler mit Bluetooth ermöglichen einen kabellosen Anschluss von Zusatzgeräten, wie Kopfhöhrer

 

Klingt die Vinyl Musik über Bluetooth Kopfhörer genauso wie ohne Kopfhörer?

Der Klang hängt von der Qualität des Kopfhörers ab. Jedes Gerät gibt die Musik anders wieder. Man muss aus diesem Grund mit Unterschiede rechnen.

Plattenspieler mit Bluetooth – ein weiterer Schritt in die moderne Welt

Schallplatten erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Der pure Genuss der Musik steht immer mehr im Vordergrund. Oder zählt man zu den Menschen, die sich im Zeitalter der Digitalisierung schon lange von alten Geräten getrennt haben, besitzen aber nach wie vor einen Schatz an Schallplatten und möchten diese gerne wieder hören? Dann ist ein Plattenspieler mit Bluetooth genau das Richtige! Er verbindet die alte Vinyl Welt mit der neuen digitalen Welt.